Das Innere Herz (Herzchakra)

Ein Bereich des Körpers, der kraftvoll und äußerst effektiv mit uns kommuniziert, ist das Herz.

Sie haben das sicherlich auch schon erlebt, dass Ihr Herz in bestimmten Situationen flattert oder einen Schlag auszusetzen scheint, Sie Herzklopfen bekommen oder den Eindruck haben, es würde gleich platzen oder vielleicht sogar stehen bleiben, oder auch, dass es sich ganz warm und wohlig anfühlt, je nachdem, wie Sie sich fühlen oder was um Sie herum geschieht.

Durch die Geschichte hindurch haben Philosophen, Dichter und Propheten das menschliche Herz als Quelle der Liebe, Weisheit, Intuition und positiver Emotionen betrachtet. Wir alle kennen Ausdrücke wie: „Lege dein Herz hinein", „sein Herz auf der Zunge tragen", „folge deinem Herzen, nicht deinem Kopf", „finde es in deinem Herzen", „aus der Tiefe meines Herzens", „großherzig", „warmherzig", „von Herz zu Herz", „öffne dein Herz" und so weiter, was darauf hindeutet, dass das Herz mehr ist als eine physische Pumpe, die uns am Leben hält.

Und tatsächlich, das Herz ist viel mehr als nur eine Pumpe mit seinem komplexen Nervensystem, den Energiezentren und der feinsinnigen Physiologie.

So sendet es z.B. mehr Signale an das Gehirn, als umgekehrt das Gehirn an das Herz.

„In Stille zu sein, zu wissen was Harmonie ist und in Freude zu sein, sind natürliche Impulse des Inneren Herzens.”

Serge Benhayon Esoteric Teachings & Revelations – Band I, 1. Auflage 2011, S.99
(Aus dem Englischen übersetzt)

Wissenschaftliche Forschungen zeigen, dass das Herz die Fähigkeit besitzt, sich selbst und den Rest des Körpers zu regulieren, und dass es eine vom Gehirn unabhängige Intelligenz besitzt, die als Quelle der Führung für unser persönliches Leben und unser kollektives Potenzial als menschliche Wesen dient.[1]

Das Herz ist der zentrale Punkt der gesamten Intelligenz des Körpers, eine wahrlich mächtige Intelligenz in der Mitte unseres Brustkorbs, die über eine große Weisheit verfügt, viel mehr, als uns das bisher bewusst ist.

Die moderne Wissenschaft fängt gerade erst an, die Weisheit des Herzens zu erschließen und zu verstehen - eine Weisheit, die schon von vielen Kulturen, Religionen und Gelehrten benannt und beschrieben wurde.

„Das innere Herz lebt und weiß - durch die Impulse aller lebendigen und nicht-lebendigen Daseinsformen. Es kann deren energetischen Ausdruck fühlen und weiß deshalb was die Wahrheit ist, und muss sie nicht denken!"

Serge Benhayon Esoteric & Exoteric Philosophy, 1. Auflage 2009, S.114
(Aus dem Englischen übersetzt)

Die Tatsache, dass das Herz intuitiv Informationen zu empfangen scheint, noch bevor diese vom Gehirn registriert werden, ist vielleicht nicht so überraschend, wie es zunächst scheint. Bestätigt dies doch nur, was Menschen meinen, wenn sie vom intuitiven Herzen, Herzchakra oder von der Weisheit des Herzens sprechen - etwas, das seit Äonen ein wesentlicher Bestandteil von Weisheitslehren und mystischen Texten ist.

Das energetische Herz oder innere Herz ist mit einem tieferen Teil von uns selbst verbunden; es ist der Zugang zu unserer Seele. Wenn wir uns mit dem Herzen verbinden, richten wir uns auf die Seele aus, jene tiefe Quelle der Liebe und universellen Intelligenz, und wir haben Zugang zu einem vermehrten Fluss an Eingebungen und Erkenntnissen, die wir intuitiv erfassen können.

Dieses ansonsten weitgehend unerschlossene Potenzial in uns anzuzapfen, vermag uns Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, die der Verstand allein nicht erfassen könnte. Wir entdecken erneut unsere innere Stimme, die uns schon immer begleitet, aber auf die wir nicht immer gehört und der wir zumeist nur selten Ausdruck gegeben haben.

„Das Innerste ist das Esoterische oder das ,innere Herz'. Und es ist das, was es zu entwickeln gilt, so dass der physische Mensch weiß, dass er und sie mehr sind als ihr Körper, dass jedoch die Realität des eigenen Körpers und wie er benutzt wird wesentlich sind, um den göttlichen Ausdruck des inneren Herzens in allem hervorzubringen, was wir tun, sagen und denken und damit zu Allen zu tragen, mit denen wir interagieren."

Serge Benhayon Esoteric Teachings & Revelations – Band I, 1. Auflage 2011, S.571
(Aus dem Englischen übersetzt)

Jeder Mensch hat die Möglichkeit, sich selbst zu erforschen und über seine Empfindungsfähigkeit Dinge über den eigenen Körper, Geist und die Seele herauszufinden und die größeren Zusammenhänge zu verstehen, ganz unabhängig vom Stand wissenschaftlicher Forschungen und Belege. Wenn wir für einen Moment innehalten und hinspüren, können wir erkennen, dass der Körper tatsächlich sehr laut spricht.


Referenzen:

  • [1]

    THeartMath Institute. McCraty, R, PhD. Retrieved from https://www.heartmath.org/resources/downloads/the-energetic-heart/

Artikel von Dr.Rachel Hall: The body IS intelligent.


Gelistet unter

Inneres HerzWeisheitPsychische GesundheitIntelligenzChakra